Beteiligungspaket USA/Kanada, Paket 2

Format

  • Das Beteiligungspaket 2 bietet eine regelmäßige und intensive Marktbearbeitung durch das GCB New York im wichtigen nordamerikanischen Markt.
  • Kommunikationsleistungen und Face-to-Face-Maßnahmen sichern die Aufmerksamkeit im Markt und ermöglichen persönliche Kontakte und den Aufbau von langfristigen Beziehungen zu nordamerikanischen Planern.
  • Die GCB-Mitarbeiter in New York unterstützen und beraten bei Fragen rund um die Marktbearbeitung in USA/Kanada.
  • Die Laufzeit des Pakets beträgt zwei Jahre.
  • Das Beteiligungspakt 2 ist auf eine Teilnehmer Zahl von fünf Partnern begrenzt.

Leistung

  • Kommunikation digital:
  • 2 mal jährlich Messepromotion im Vorfeld der IMEX Frankfurt und IMEX America.
  • 1 Contentbeitrag jährlich. Z.B. Gast-Blog, Featured Event, Interview o.ä., inklusive Vermarktung durch crossmediale Kampagne über die GCB-Kanäle.
  • 1 gemeinsames Assocation- & Corporate-Planner-Mailing jährlich an nordamerikanische Verbände und Unternehmen.
  • Kommunikation Face-to-Face:
  • 1 jährliches Hosted Buyer Dinner im Rahmen der IMEX Frankfurt mit einer Hosted Buyer-Gruppe aus USA/Kanada. An dem Event kann eine Person pro Partner teilnehmen.
  • Teilnahme mit einer Person an einem Hosted Buyer-Event im Rahmen der IMEX America.
  • Lead Gerneration Calls. Jährliche Kontaktaufnahme mit ca. 35 nordamerikanischen Planern durch das GCB New York. Kommunikation von Neuigkeiten der Partner und Abfrage von Potential.
  • Sales Calls im Nordosten der USA. Die ca. 10 Termine werden durch einen Mitarbeiter des GCB durchgeführt. Eine Beteiligung der Parner ist nicht vorgesehen.
  • Beratung:
  • Regelmäßige Berichterstattung über die durchgeführten Aktivitäten, Evaluierung von Messen und aktuelle Marktinformationen zum nordamerikanischen Markt.
  • Brainstorming-Treffen (jährlich).
  • Marktbeobachtung und Beratung bei der Bearbeitung des Marktes.
  • Fester Ansprechpartner im GCB.
  • Optionale Zusatzleistung:
  • Pressegespräch mit Fachpresse.
  • Versand einer Pressemeldung.
  • Social-Media-Kampagnen. Buchbar laut GCB Aktionsplan.
  • Video-Content-Marketing. Buchbar laut GCB Aktionsplan.

 

 

 

Vorteil

  • Kurze Beschreibung des Vorteils
  • hier noch eine kurze Beschreibung
  • und noch eine 3. Beschreibung

Preis:
12.750 €
zzgl. MwSt. pro Jahr*
1 Pressegespräch mit Fachpresse:
Preis auf Anfrage
1 Versand Pressemeldung:
Preis auf Anfrage

*Die Beteiligungskosten basieren auf einem Wechselkurs von 1,17 USD/EUR. Das GCB behält sich vor, Wechselkursschwankungen weiterzubelasten.

 

Ansprechpartner

Lumi Hilchey

Regional Director USA/Canada

Tel.: +1 646 7617746
E-Mail: hilchey@germany-meetings.com

Markt:

USA

geeignet für:

Städte, Hotelketten, Kongresszentren/Locations

Termin:

Die Laufzeit des Beteiligungspakets beträgt zwei Jahre. Sie beginnt am 01.01.2020 und endet am 31.12.2021.

Anmeldefrist:

30.09.2019

Ort:

  Glossar

Kommunikation
Exklusiver Newsletterbeitrag
In zwei Sonderausgaben unseres Kundennewsletters nur für Paketpartner präsentieren sich die Partner im Rahmen eines gemeinsamen übergreifenden Themas. Die Wahl der Themen erfolgt paketübergreifend, sodass die Beiträge der Partner von Paket 1 und 2 in einem Newsletter gemischt werden können.

Messepromotion
Unterstützende Vermarktung des Messeauftritts des Teilnehmers bei der IMEX Frankfurt und IMEX America mit dem Ziel, Termine mit Hosted Buyern zu vereinbaren. Für beide Messen wird jeweils ein E-Mailing an den GCB-Verteiler sowie an einen externen Verteiler
versendet. Nur bei Teilnahme an den jeweiligen Messen, keine Ersatzleistung möglich.
Zusätzliche Vermarktung:
2 Tweets
1 LinkedIn-Post
1 Instagram-Post

Social Media Spotlight
Die Twitter-, Instagram- und LinkedIn-Accounts des GCB werden mit Ihrem Inhalt als Sponsored Posts bespielt. Bis zu 4 Tweets und
1 Instagram-Foto pro Monat. Außerdem wird das GCB aktiv Ihre Posts teilen, liken und kommentieren.

Featured Event
Die US-Medien sind ständig auf der Suche nach interessanten Fallstudien über erfolgreiche Meetings und deren Entstehungsgeschichte. Das PR-Team des GCB wird mit Ihnen gemeinsam eine Fallstudie erarbeiten, in der Sie Ihr spezielles Angebot als Tagungsstandort in Deutschland für Organisationen präsentieren können. Die Fallstudie wird anschließend ausgewählten US-Medien zur Verfügung gestellt.
Zusätzliche Vermarktung:
2 Tweets
1 Instagram-Post (Post of the month)
1 LinkedIn-Post
Beitrag im GCB-Kundennewsletter

Medienbeobachtung/Editorial-Kalender
Das PR-Team des GCB prüft die Redaktionspläne der US-Medien und spricht bei passenden Themen aktiv die jeweiligen Medien an,
um Deutschland wie auch ihr individuelles Produkt zu vermarkten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Bearbeitung von
Medienanfragen.

Gast-Blog
Der Blog der GCB-Website bietet Ihnen eine exzellente Plattform, um Ihre Ideen, Trends und Erkenntnisse als Tagungsstandort mit
anderen zu teilen. Die Vermittlung von informativen und interessanten Aspekten steht hier im Fokus. Sie erarbeiten gemeinsam
mit dem PR-Team des GCB ein geeignetes Thema, entwerfen Ihren eigenen Blog, und das Team wird Sie bei der Bearbeitung und
Veröffentlichung Ihres Artikels unterstützen. Anschließend wird Ihr Blog über die sozialen Medienkanäle des GCB beworben.
Zusätzliche Vermarktung:
2 Tweets
1 LinkedIn-Post
Beitrag im GCB-Kundennewsletter

Social Media Take Over, Live Coverage in Ihrer Stadt
Ein GCB-Vertreter besucht Ihre Destination für einen Site Visit und präsentiert Ihre Stadt virtuell via Social Media auf den englischsprachigen Kanälen wie Twitter, Instagram und LinkedIn. Zusammen entwickeln wir einen Ablaufplan, um Ihre Stadt in das beste Licht zu rücken. Mit Hashtags, Bildern, Videos und Tweets wecken wir das Interesse der Kunden an Ihrem Produkt. Der Partner trägt bei dieser Leistung die Hotelkosten des GCB-Mitarbeiters sowie die Anreisekosten ab/bis Frankfurt.

“Ask the experts”
Hier stellen wir Ihre Expertise als Branchenexperte in den Fokus. Wir entwickeln gemeinsam ein Thema und arbeiten es konkret
aus. In einem Blog-Format interviewen wir einen Vertreter Ihres Unternehmens als Experten. Quotes sind beliebt bei US-Journalisten
und können einfach verarbeitet werden. Das Interview wird aktiv US-Medien zur Veröffentlichung angeboten und über Social-
Media-Kanäle publiziert.
Zusätzliche Vermarktung:
GCB-Kundennewsletter

“Walk with me”, Social Media, Instagram, Twitter Take Over
Ähnlich wie beim Social Media Take Over stellen wir mit dieser Leistung Ihre Stadt oder Ihr Produkt in den Fokus. Hier stehen Sie
hinter der Kamera! Gemeinsam entwickeln wir einen Ablaufplan, anhand dessen Sie Ihre Stadt/Produkt präsentieren. Wir verteilen diesen Inhalt dann via Social Media auf den englischsprachigen Kanälen wie Twitter, Instagram und LinkedIn verteilen. Durch „Walk with me“ ist der Follower virtuell persönlich mit Ihnen unterwegs. Ein sehr kreatives Produkt, das wir 2018 erstmals anbieten.

Instagram-Posts
Der Kunde nimmt sich heute oft nicht die Zeit, ausführliche Beiträge zu lesen – deshalb werden Bilder, Videos etc. immer wichtiger.
Voraussetzung für das Bespielen des Instagram-Kanals ist die Zulieferung von qualitativ hochwertigen Bildern mit Social Media-
Rechten.

Verkaufsförderung/Face-to-Face
Educational Trip
Beteiligung an einem Educational Trip oder IMEX Pre- oder Post-Tour; ggf. Kombination mehrerer Städte/Partner. Das GCB trägt die
Kosten für Transfers zwischen den Städten. Die Kosten vor Ort, wie Übernachtung, Verpflegung und Fachprogramm, trägt der Partner, sofern diese nicht von Sponsoren zur Verfügung gestellt bzw. übernommen werden.
Zusätzliche Vermarktung:
Extra Tweets und Instagram-Posts während des Educational Trips

Sales Week
Teilnahme jeweils einer Person an Sales Weeks in USA/Kanada, in Begleitung eines GCB-Vertreters. Das GCB organisiert und koordiniert alle Kundentermine und übernimmt die Reiseplanung innerhalb USA/Kanada. Zzgl. Reisekosten wie Hotel, Flüge, Mietwagen, Taxi, Benzin etc. sowie ggf. Verpflegung von Kunden.
Zusätzliche Vermarktung:
Extra Tweets und Instagram-Posts während der Sales Week

Journalist in Ihrer Stadt
Der Besuch eines Fach-Journalisten in Ihrer Stadt, ggf. in Kombination mehrerer Städte, wird von uns organisiert und von Ihnen
vor Ort betreut. Das GCB trägt die Kosten für die Anreise nach Deutschland sowie für Transfers zwischen den Städten. Die Kosten vor
Ort, wie Übernachtung, Verpflegung und Fachprogramm, trägt der Partner, sofern diese nicht von Sponsoren zur Verfügung gestellt
bzw. übernommen werden.

Hosted Buyer Dinner
Teilnahme einer Person an einem Abendessen mit einer Hosted-Buyer-Gruppe aus USA/Kanada im Rahmen der IMEX Frankfurt.
Zusätzliche Vermarktung:
1 Extra Instagram-Post
1 Extra Tweet

Webinar/Webcast
Statten Sie den US-Veranstaltungsplanern einen virtuellen Kundenbesuch in Form eines Webcasts ab, den wir gemeinsam mit Ihnen
ausarbeiten. Die Aufnahme erfolgt durch die GCB-Technikpartner z.B. im GCB-Büro in Frankfurt und wird vor der Vermarktung
professionell editiert. Wir übernehmen die gesamte logistische Vorbereitung und die Vermarktung an den GCB-Kundenverteiler
sowie an einen externen Verteiler.
Zusätzliche Vermarktung:
2 Tweets
1 LinkedIn-Post
Beitrag im GCB-Kundennewsletter

Beratung
Individuelle Beratung bei der Marktbearbeitung
durch einen festen Ansprechpartner im GCB New York, Unterstützung bei Anfragen.

Brainstorming-Treffen
Alle Partner treffen sich zweimal jährlich mit dem GCB für ein Brainstorming-Treffen. Die Termine erfolgen im Rahmen der IMEX
Amerika, IMEX Frankfurt oder in Verbindung mit sonstigen gemeinsamen Terminen in den USA oder Deutschland.

Marktbeobachtung
Zugang zu Marktinformationen.

weitere Angebote